Duschen, Baden, Hände- und Haarewaschen: Handtücher braucht jeder, und zwar in diversen Ausführungen. Wie du die unverzichtbaren Begleiter auch auf engem Raum sinnvoll in dein Zuhause integrierst, erfährst du hier: Mit 12 facettenreichen Ideen, die deine Handtücher aufbewahren – für ein kleines Bad, dekorativ und extra platzsparend.

1. Offen im Regal mit Spa-Flair

Badewanne als stauraum nutzen

Damit deine Handtücher jederzeit griffbereit sind, bietet sich eine offene Aufbewahrung an. Den Charme einer noblen Wellness-Oase verbreitet ein schmales Regal, in das du die Heimtextilien in ordentlichen Stapeln übereinander einsortierst.

Damit setzt du spielend farbliche Akzente – mit Handtüchern in farbenfrohen Designs oder hellen Tönen entsteht ein besonders einladender Look. Kreiere beim Einsortieren doch einmal ein Streifenmuster mit abwechselnden Farben oder erzeuge einen kunstvollen Farbverlauf.

Der Farbtrick erleichtert das Handtücher-Aufbewahren für ein kleines Bad: Denn dank der dekorativen Wirkung entsteht kein überladener Eindruck. Schmale Badezimmerregale passen zudem gut in Nischen neben der Dusche, dem WC oder der Wanne.

Entscheidest du dich dafür, Badetuch, Stola und Co. ohne schützende Türen zu lagern, ist eine besonders gute Belüftung im Bad wichtig. Regelmäßig Stoßlüften ist Pflicht, damit deine gewaschenen Handtücher auch wirklich frisch bleiben.

Die Feuchtigkeit nach dem Duschen muss gut abziehen können. Sonst sammelt sie sich in den Fasern der Handtücher und hinterlässt auf Dauer einen muffigen Duft.

Tipp:

Entnimm die frischen Handtücher jeweils ganz unten aus dem Stapel! Dadurch verkürzt du ihre Verweildauer im Regal. So können sie nicht so leicht muffig werden oder einstauben – ein weiteres typisches Problem bei der offenen Lagerung. Das gilt auch für alle weiteren offenen Ideen, um Handtücher zu verstauen.

2. Handtücher nicht im Bad aufbewahren – einfach auslagern

schrank

In jeder kleinen Wohnung gilt die Devise: Prioritäten setzen. Musst du deine Handtücher im Bad aufbewahren oder steht vielleicht eine deutlich besser Lösung zur Verfügung? Schließlich beherbergt das kleine Badezimmer schon jede Menge Kosmetik und Pflegetools.

Praktische Alternativen, um Handtücher zu verstauen:

  • Ein Fach im Kleiderschrank dafür reservieren
  • Stauraum-Fächer in Möbeln nutzen
  • Einen schmalen Schrank im Flur aufstellen

3. Kleine Handtücher im Unterschrank bereithalten

badschrank

Wenn du in einem kleinen Badezimmer Stauraum schaffen willst, leistet der Unterschrank unter dem Waschbecken ungeahnte Dienste.

Indem du neben den Abflussrohren ein kleines Aufbewahrungssystem aus Plastikboxen kreierst, kannst du hier jede Menge Dinge lagern, unter anderem kleinere Handtücher. Einfach platzsparend zusammenrollen, und sie stehen jederzeit frisch und griffbereit zur Verfügung.

4. Badschrank vorhanden? Ein Fach für Handtücher sichern!

handtuch verstauen

Steht in deinem Bad ohnehin einer diese langen schlanken Schränke? Dann weise deinen Handtüchern darin ein Fach zu. Da Handtücher nicht täglich neu zum Einsatz kommen, kannst du getrost eines der unteren oder schlechter erreichbaren Schrankfächer dafür wählen.

In den zentralen Bereichen auf Augenhöhe lagerst du besser Kosmetik und Pflege, die du häufig benutzt.

Vorteile geschlossener Lagerung im Schrank:

  • Es entsteht stets ein aufgeräumter Eindruck, selbst wenn du Modelle verschiedenster Gestaltung lagerst oder beim Stapeln nicht so ganz präzise verfährst.
  • Anders als bei der offenen Darbietung musst du dir über Staubablagerung oder eindringende Nässe im Schrank keine Sorgen machen – hier bleibt alles schön frisch.

Tipp:

Handtücher vor dem Einsortieren immer gut trocknen lassen. Sonst entsteht auch hier die unliebsame muffige Note, weil die Luft im Schrank nicht so gut zirkulieren kann.

5. Selten benutzte Handtücher verstauen – im Vakuumbeutel

Besser selten verwendete Handtücher nicht im Bad aufbewahren. Das nimmt unnötig Platz weg. Willst du sporadisch zum Einsatz kommende Exemplare wie Strandtücher unterbringen, dann verstaue sie im Vakuumbeutel.

Einfach Handtücher in den Beutel legen und anschließend die Luft per Staubsauger entziehen. Dieses absolut platzsparende Mini-Paket lässt sich unkompliziert und hygienisch überall lagern, etwa in kleinen Leerräumen im Kleiderschrank, im Bettkasten und selbst in einem großzügigen Küchenschrank.

6. Gerollt aufbewahren auf Wandregal

handtuch rollen

Handtücher können wirklich schick aussehen, wenn wir sie gerollt aufbewahren. Platzierst du sie offen auf einem Wandboard, entsteht ein äußerst wohnlicher Anblick. Vom normalen Wandregal bis hin zu kreativen Halterungen in Wellenform stehen zahlreiche Varianten zur Wahl.

Um einfache Rollen zu formen, halbierst du das Tuch zunächst, und rollst es dann von einer der kurzen Kanten beginnend auf. Für eine etwas kunstvollere Technik probiere die folgende Anleitung aus.

Handtuch gerollt aufbewahren – Falt-Anleitung:

  1. Handtuch flach ausbreiten
  2. Eine Ecke zur gegenüberliegenden Langseite umklappen – es entsteht eine Spitze
  3. Dort, wo die Ecke nun fehlt, auch die restliche lange Seite zur gegenüberliegenden Kante umklappen – dadurch wird das Handtuch entlang der Längsachse halbiert
  4. Von der schmalen Unterkante einrollen bis zur Spitze
  5. Die Spitze in die Rolle stecken, sozusagen als hübscher Verschluss – fertig!

7. Leiter als Handtuchregal nutzen

HOOBRO Handtuchleiter, Handtuchständer, Handtuchhalter, Kleiderständer, 5 abnehmbare Haken, 60 x 177 cm, für Badetücher, Kleidung, Decken, Zeitungen, platzsparend, Stabil, Industriestil EBF60CJ01

Eine Standleiter oder ein modernes Leiterregal können zu viel Platz einnehmen zum Handtücher-Aufbewahren für ein kleines Bad. Anders verhält es sich mit schlanken Anlegeleitern.

Lehnst du eine solche Leiter an eine Wand, nimmt sie kaum etwas von der Durchgangsfläche in Anspruch. In die einzelnen Sprossen kannst du deine Handtuchrollen einsortieren. Du wirst überrascht sein, wie viele Handtücher sich so verstauen lassen – in einer simplen Leiter!

Wir empfehlen
mDesign freistehende Handtuchleiter
$58.99 $48.99
  • modernes Design
  • robust & rutschfest
  • hält freistehend
02/19/2024 02:51 am GMT

8. Im Körbchen dekorativ aufbewahren

handtuchkorb

Gerollt aufbewahren lassen sich deine Handtücher auch gut geschützt und kuschelig in einem Körbchen. Dort können sie weniger leicht einstauben oder Nässe aufnehmen, vor allem, wenn du die Aufbewahrungskörbe in einem Regal lagerst.

Einfach die hübschen Rollen hochkant nebeneinander in den Korb stellen. So passen zahlreiche Handtücher hinein.

Wir empfehlen
Decorasian Korb zur Aufbewahrung
  • schönes natürliches Material
  • stabil & haltbar
  • verschiedene Größen verfügbar

Tipp:

Für noch mehr Ordnung sortierst du mehrere Körbe nach Größe. In dem kleinsten Modell können Hand- und Gästehandtücher unterkommen, mittelgroße Modelle passen in den nächstgrößeren Korb und in einer noch größeren Ausführung lagerst du einige Rollen der ganz großen Duschtücher.

9. Korb als Regalfach an der Wand

Decorasian Wandkorb zur Aufbewahrung und Organisation, geflochten aus Wasserhyazinthe – Organizer Einhängekorb für Gitterwand oder Stangen und Leitern – Hängekorb mit Haken

Körbe haben noch mehr auf Lager: Insbesondere eckige Versionen kannst du als innovatives Wandregal nutzen. Dafür schraubst du lediglich die Bodenfläche des Korbes an einer passenden Stelle im Bad fest. Der Bereich über dem WC oder der Waschmaschine eignet sich hervorragend.

Der Vorteil: Mit einem handlichen Korb bist du flexibler als mit einem großen Wandregal. Um Handtücher zu verstauen genügt der darin verfügbare Stauraum aber allemal. Und wenn nicht, dann platziere nach Belieben mehrere Körbe nebeneinander. Auch übereinander sieht toll aus, oder sogar diagonal versetzt …

10. Griffbereit beim Waschtisch – innen oder außen

handtuch waschtisch

Der Waschtisch hält im Idealfall gleich zwei Lagerplätze für deine Handtücher bereit:

  1. Offen auf der Ablage drapieren
  2. In einer Schublade oder einem integrierten Fach Handtücher gerollt aufbewahren – sorgt für mehr Überblick von oben als die gestapelte Lagerung

Hierbei entscheiden natürlich stark die individuellen Bedingungen in deinem Badezimmer, was möglich und was ratsam ist. Der Vorzug liegt in der Bequemlichkeit: Selbst wenn du ganz spontan ein neues Handtuch brauchst, ist es im Waschtisch in Sekundenschnelle zur Stelle.

11. Im Weinregal – Handtücher aufbewahren für kleines Bad

Weinregal Flaschenregal X geflammt 50x40x27cm Regalkiste Weinkiste fertig montiert!

Handtücher aufbewahren für kleines Bad – aber bitte auf extravagante Art? Hol dir ein schickes Weinregal. Mit einfachen Haken kannst du es zum Wandregal umfunktionieren und in einer Nische anbringen.

Die für die Flaschen vorgesehenen, rundlichen Aussparungen sind wie gemacht, um darin Handtücher dekorativ aufbewahren zu können. Einfach jeweils in gerollter Form in den Öffnungen platzieren. So verbindest du die funktionale Lagerung mit einem echten Highlight in Sachen Inneneinrichtung.

Wir empfehlen
Geflammtes Weinregal 16 Flaschen
23,90 €
  • edle geflammte Optik
  • passt zu jeder Einrichtung
  • robust & stabil
02/18/2024 01:43 pm GMT

Tipp:

Rustikale Weinregale aus Holz sehen toll aus. Damit sie im feuchten Ambiente des Badezimmers nicht aufquellen, sollten sie geölt oder lackiert daherkommen. Metallene Varianten sind hart im Nehmen und sorgen für einen modernen Industrial Style.

13. Platzsparende Türhalterung für Handtücher verwenden

LIVEHITOP Handtuchhalter Schwarz, Selbstklebend Handtuchstange Ohne Bohren Edelstahl 43.5CM Gästehandtuchhalter Badetuchhalter kleber mit Haken für Badezimmer

Für die Handtücher, die gerade in täglicher Benutzung sind, erfreuen sich Türhaken großer Beliebtheit. Sie werden einfach über die Oberkante der Tür eingehängt. Damit sind sie ohne Bohren oder größeren Aufwand perfekt befestigt.

Dasselbe Prinzip gibt es allerdings auch, um deine vorrätigen frischen Handtücher im Bad aufbewahren zu können. Spezielle Handtuchhalter mit Türbefestigung erlauben es, hinter der Tür mehrere gerollte Handtücher platzsparend zu verstauen.

Wir empfehlen
Handtuchhalter ohne Bohren
18,79 €
  • modernes Design
  • hält ohne Bohren
  • günstiger Preis
02/18/2024 06:06 pm GMT

Tipp:

Wähle diese Option nur, wenn hinter deiner Badezimmertür noch mindestens 10 cm Freiraum bis zur Wand bleiben. Denn sonst besteht die Gefahr, dass die Handtuchhalterung das Öffnen und Schließen der Tür behindert oder die Durchgangsfläche unbequem einschränkt – das braucht in einer ohnehin schon engen Wohnung schließlich niemand.