Jeder braucht Kleidung und somit auch einen praktischen Schrank dafür: Doch das heißt nicht, dass sie alle gleich aussehen oder in sperrigem Format daherkommen müssen. Suchst du eine kreative Alternative zum Kleiderschrank für kleine Räume? Hier kommen unsere 14 liebsten Ideen!

1. Alternative zum Kleiderschrank – einfach von der Stange

OROPY Industrieller Stil Rohr-Kleidergestell an der Wand befestigte abnehmbare Retro- Metallkleiderstangen-hängende Schiene (Zwei Basen)

Einen Kleiderschrank einfach von der Stange zu benutzen, erfreut sich aktuell zunehmender Beliebtheit. Doch damit sind mitnichten fertige Möbel im XXL-Format gemeint. Vielmehr geht es darum, wortwörtlich Kleiderstangen zwischen zwei Wänden anzubringen.

Am besten eignen sich dafür unkomplizierte Teleskopstangen. Diese kannst du nach Belieben in verschiedensten Größen-Spektren kaufen, und dann passgenau in deine Wandnische einspannen – ganz ohne Bohren. Durch dieses simple Prinzip bringt die Kleiderstange als Alternative zum Kleiderschrank zahlreiche Vorzüge mit:

Vorteile:

  • Flexible Befestigung erlaubt häufigen Ortswechsel – perfekt für alle, die öfter umziehen oder gerne regelmäßig umräumen.
  • Es gibt verschiedenste Designs, von schlicht bis verspielt, deren Stil du genau an die Gestaltung deines Zimmers anpassen kannst.
  • Alles Kleidungsstücke sind direkt griffbereit.
  • Du behältst leicht den Überblick über deine Besitztümer.
  • Eine Kleiderstange ist die mit Abstand günstigste Alternative zum Kleiderschrank.
Wir empfehlen
OROPY Kleiderstange
23,99 €
  • moderner Industriestil
  • stabil & langlebig
  • einfache Selbstmontage
02/18/2024 01:31 pm GMT

Drei Nachteile sind allerdings ebenfalls mit an Bord. Doch es gibt einfache Lösungsmöglichkeiten.

Nachteile der Kleiderstange als Alternative zum Kleiderschrank:

1. Tendenz zum Chaos

Dass du deine Kleidung die ganze Zeit siehst, sichert dir zwar den Überblick – allerdings auch über Unordnung und Chaos. Hier schafft nur etwas Disziplin Abhilfe: Gewöhne dir an, deine Sachen nach Art und Farben zu ordnen. Dann vermeidest du nicht nur einen unruhigen Anblick, sondern wandelst deine Modeecke in ein wahres Deko-Objekt um!

2. Kleidung staubt schneller ein

Es ist kein Geheimnis, dass ungeschützt und frei im Raum hängende Kleidung leicht Schmutz sowie Gerüche aufnimmt und zum Staubmagneten avancieren kann. Deshalb ist es ratsam, Minimalismus walten zu lassen.

Zu häufiger du die Sachen von der Stange nimmst, trägst und wäschst, desto weniger wird die ungeschützte Lagerung zum Problem. Umgekehrt gilt: Steht die Kleiderstange irgendwann leer vor dir, zeigt sie dir deutlich, dass es höchste Zeit zum Wäschewaschen ist.

3. Weniger Platz vorhanden

Eine einzelne Stange bietet natürlich weniger Stauraum als ein ganzer Schrank. Deshalb lohnt es sich, mehrere Kleiderstangen neben- oder übereinander zu kombinieren. Ebenso kannst du in einer Nische einige zusätzliche Regalböden einziehen. Dort lassen sich Wollsachen (die besser nicht hängen sollten) und Boxen mit Accessoires und Unterwäsche lagern.

Tipp:

Für noch mehr Stauraum lässt sich die Kleiderstange ebenfalls hervorragend mit den meisten den folgenden Ideen kombinieren.

2. Tag der offenen Tür im Kleiderschrank

SONGMICS, offener Kleiderschrank, selbsttragend, vertikales Regal, Garderobenständer mit Hängestangen, für Ankleidezimmer, Schlafzimmer, 43 x 112 x 165 cm, schwarz, RYG24BK

Eine offene Alternative zum Kleiderschrank wirkt absolut modern. Der Look passt perfekt zum beliebten Industrial Style oder zum reduzierten skandinavischen Interieur.

Der offene Kleiderschrank besteht in der Regel aus einem raffiniert konstruierten Stangen- und Fächersystem. Damit zeigst du direkt, was du hast. Die Vorteile und Nachteile ähneln jenen der Kleiderstange.

Allerdings bringt der offene Schrank ein deutlich größeres Platzangebot mit und erlaubt dir, darin mehr Kleidung unterzubringen. In oberen Fächern lassen sich zudem unkompliziert Schuhe verstauen.

Wir empfehlen
SONGMICS, offener Kleiderschrank
$11.99
  • tolle Preis-Leistung
  • wirkt nicht so klobig
  • stabil & modern
02/19/2024 05:35 pm GMT

Für noch mehr Platz sorgst du mit praktischen Hängesortierern sowie blickdichten Kisten und Körben. Diese Ideen liefern diskreten Stauraum für alles, das nicht direkt offen im Raum prangen muss, wie etwa deine Unterwäsche. Zudem lassen sich Socken, Strumpfhosen und kleinteilige Accessoires so deutlich besser aufbewahren.

Tipp:

Auch hier ist eine Portion Disziplin ratsam, damit das Ganze wirklich gut aussieht. Wer nicht so streng auf Ordnung achten will, sollte besser eine geschlossene Alternative zum Kleiderschrank wählen.

3. Kleiderschrank-Alternative – Ideen für modularen Kleiderschrank nach Maß

SONGMICS Garderobe Kleiderschrank Mit 2 Kleiderstange, modularer Kombischrank, platzsparendes Steckregalsystem, 143 x 36 x 178 cm, schwarz LPC30H

Modulare Kleiderschränke vereinen die Vorteile offener und geschlossener Aufbewahrungssysteme. Denn ein Modul-Möbel wie etwa ein außergewöhnlicher Würfel-Schrank eröffnet die volle Freiheit: Du kombinierst einfach genau so viele Würfel, wie du Stauraum benötigst.

Zudem erhältst du eine kreative Alternative zum Kleiderschrank im Standardmaß. Dank der geschlossenen Würfel-Module musst du es mit der Ordnung nicht ganz so genau nehmen. Was hinter den Türen passiert, liegt schließlich im Verborgenen.

Wir empfehlen
SONGMICS modularer Kleiderschrank
69,99 € 51,99 €
  • viel Stauraum
  • individuell zusammenbaubar
  • stabil & standfest
02/18/2024 01:53 pm GMT

Tipp:

Einige Modelle bringen zudem offene Würfel mit, für eine luftig-leichte Ausstrahlung im Raum.

4. Begehbarer Kleiderschrank für alle

begehbarer kleiderschrank unter hochbett

Träumst du von einem begehbaren Kleiderschrank? Diesen Hauch von Noblesse kannst du auch in einer kleinen Wohnung verwirklichen. Ein begehbarer Kleiderschrank für kleine Räume bringt das gewisse Etwas in deine vier Wände und zaubert überdies jede Menge cleveren Stauraum.

Drei Ideen für eine begehbare Alternative zum Kleiderschrank auf engem Raum:

  1. In einer Nische per Vorhang deine Modewelt großzügig abtrennen.
  2. Die Abstellkammer schicker nutzen als für Gerümpel – sie bietet den perfekten Raum für einen begehbaren Kleiderschrank.
  3. Ein Hochbett für kleine Räume nutzen und darunter einen begehbaren Schrank einrichten.

5. Offenes Ankleidezimmer mit Runway

offener kleiderschrank

Wer eher zu den Fashionistas als den Mode-Minimalisten gehört, wird das offene Ankleidezimmer als Alternative zum Kleiderschrank lieben! Hier erklärst du einfach eine Zimmerecke zu deiner Ankleide-Zone. Je schöner du den Bereich gestaltest, desto mehr funktioniert er als praktische Deko.

Beginne einfach mit einer Kombi aus hübscher Kommode und darüber platzierter Kleiderstange. Dazu kannst du einige offene Wandregale als Auslage nutzen, um deine Lieblingsstücke darin anzupreisen.

Nicht fehlen darf ein großer Stand- oder Wandspiegel für deinen ganz persönlichen Runway. Dazu eine Lichterkette oder indirekte Beleuchtung, vielleicht noch ein paar Kunstblumen-Girlanden, je nach Geschmack, und fertig ist ein zugleich funktionaler und spezieller Blickfang.

Wir empfehlen
WOLTU offener Kleiderschrank
49,99 €
  • robust & stabil
  • edles, modernes Design
  • einfache Montage
02/18/2024 02:32 pm GMT

Tipp:

Diese Variante passt sogar in eine kleine Einraumwohnung oder ein WG-Zimmer. Brauchst du mehr Stauraum für sonstige Kleidung, dann hilft ein Bettkasten oder eine große Truhe.

6. Alternative zum Kleiderschrank hinter Schiebetür

Wer eine kleine Dachgeschosswohnung einrichten will und somit viele Dachschrägen im Zimmer hat, kann diese häufig unliebsamen Bereiche gewinnbringend nutzen: Sie bieten sich als natürliche Rahmen für deinen alternativen Kleiderschrank an.

Entlang der Schrägen lassen sich Kleiderstangen problemlos einspannen. Unten können Boxen, Truhen oder niedrige Regale für mehr Stauraum stehen.

Der Trick für einen absolut aufgeräumten Anblick: Vor der Dachschräge ziehst du eine Schiebetür ein. Das lässt sich mithilfe von Bodenleisten tatsächlich relativ kostengünstig bewerkstelligen und erzeugt einen großen Effekt: Schließlich kreierst du damit so etwas wie einen zusätzlichen Raum.

7. Vorhang auf für individuellen Kleiderschrank

kleiderschrank ideen kleine räume

Eine noch einfachere Alternative zum Kleiderschrank hinter einer schicken Schiebetür stellt eine Abwandlung per Vorhang dar. Auch hier nutzt du clever Mauervorsprünge und Nischen, um darin aus Kleiderstangen, Kommoden und Aufbewahrungsmöglichkeiten deinen individuellen Kleiderschrank zusammenzustellen.

Anstelle sperriger Schranktüren kommt jedoch ein luftiger Vorhang zum Einsatz. Dafür eignet sich eine Schiebeleiste entlang der Zimmerdecke. Alternativ kann auch hier wieder eine Teleskopstange zum Einsatz kommen – ähnlich wie für den Duschvorhang lässt sie sich auch als Träger für deinen Kleiderschrankvorhang zweckentfremden.

Vorteil: Der Vorhang befördert deine Kleidung aus dem Blickfeld und schützt sie überdies ein wenig vor Einflüssen wie Gerüchen oder Staub.

Tipp:

Wer eine zusätzliche dekorative Ablage sucht, sollte sich elegante Herrendiener ansehen: Diese lassen auch Damenkleidung schick abhängen. Ein solches Kleinmöbel bietet die ideale Zwischenstation für alle Stücke, die bereits einmal getragen sind, aber noch nicht in die Wäsche müssen.

8. Kleiderschrank-Alternative: Ideen um die Ecke gedacht

Rauch Möbel Alvara Eckschrank Kleiderschrank Schrank in Weiß 2-türig inklusive Zubehörpaket Basic 2 Kleiderstangen, 5 Einlegeböden BxHxT 117x197x104 cm

Eckkleiderschränke stellen eine platzsparende Alternative zum Kleiderschrank im Standardformat dar. So nutzt du wirklich jeden Zentimeter deiner Wohnfläche perfekt aus. Zudem vermeiden Eckschränke eine überladene Ausstrahlung des Raumes. Sie fügen sich dezent ein, ohne wuchtig zu wirken.

Die Eck-Variante ist eine gute Lösung, wenn du recht viel Kleidung und sonstige Besitztümer unterbringen musst. In diesem Fall stößt du mit offenen Ideen als Kleiderschrank-Alternative schnell an Grenzen.

Ein Eckschrank wie dieser* liefert viel versteckten Stauraum – ideal für kleine Wohnungen.

9. Mobiler Kleiderständer für volle Flexibilität

Kleiderschrank Alternativen

Sie bringen alle Vorteile offener Kleiderstangen mit, glänzen aber mit noch mehr Flexibilität. Mobile Kleiderständer auf Rollen wechseln dank ihrer fahrbaren Untersätze spielend leicht ihren Standort.

Viele Ausführungen bringen außerdem unterhalb der Stangen direkt Aufbewahrungsfächer mit. Wer wenig Kleidung besitzt, kann sich damit einen ultrakompakten Mini-Kleiderschrank in nur einem Stück einrichten.

Wir empfehlen
VASAGLE Kleiderständer auf Rollen
$14.58
  • modernes Design
  • praktische Rollen
  • hohe Stabilität
02/19/2024 02:12 pm GMT

Tipp:

Ziehen doch irgendwann mehr Kleidung und ein größerer Schrank bei dir ein, dann lässt sich der Kleiderständer immer noch als Garderobe für den Flur weiterverwenden.

10. Hängeschränke als Alternative zum Kleiderschrank

SoBuy® FRG231-W Hängeschrank mit Zwei Türen Wandschrank Badschrank Küchenschrank Medizinschrank Badmöbel Weiß BHT ca: 60x60x30cm

Auf wenig Raum ist es immer eine gute Idee, die Wände mitzunutzen. Deshalb verkörpern Hängeschränke genau die richtige Alternative zum Kleiderschrank in einer sehr kleinen Wohnung. So hältst du den Boden frei und verstaust deine Kleidung einfach an den Wänden.

Besonders platzsparend lassen sich Wandschränke an folgenden Bereichen installieren:

  • Über dem Bett: Hier nehmen sie keinerlei zusätzlichen Platz in Anspruch, und es besteht bei günstiger Platzierung keine Gefahr, sich den Kopf anzuschlagen. Sonst bleiben diese Wände ohnehin meist ungenutzt.
  • Oberhalb eines Tisches oder Schreibtisches kannst du den Hängeschrank ebenfalls problemlos einbinden. Auf diese Weise bleibt er gut zugänglich, blockiert aber keine freien Wände.
  • Einen Hängeschrank über einem Sofa anzubringen, kann wohnlich aussehen und dem Raum mehr Tiefe verleihen. Auch hier verschwendest du keinen freien Platz. An dieser Wand würde ansonsten höchstens ein Bild hängen. Doch Achtung: Wähle einen Schrank mit geringer Tiefe, damit sich beim Aufstehen vom Sofa niemand den Kopf stößt.

Andernfalls kannst du deine Kleiderschrank-Alternative mit Ideen zur Aufbewahrung unterhalb des Hängeelementes erweitern: Platziere ein Regal oder eine Kommode darunter für extra viel Stauraum.

Wir empfehlen
SoBuy Hängeschrank
49,95 €
  • stabil & langlebig
  • schlichtes Design
  • einfache Montage
02/18/2024 06:38 pm GMT

11. XXL-Truhe als multifunktionaler Kleiderschrank

staubsauger in kiste verstauen

Kleine Räume lieben multifunktionale Möbel. Diese füllen den Standplatz, den sie beanspruchen, mit mehr als einem sinnvollen Nutzen aus. Mach dir dieses Prinzip für deine Alternative zum Kleiderschrank in einer engen Wohnung zunutze. Große Truhen sind wie gemacht dafür.

In ihrem geräumigen Inneren kannst du jede Menge Schätze unterbringen – oder auch Kleidung. Für mehr Ordnung strukturierst du den Bereich einfach durch Boxen und Körbe. Auch kleine Standregale lassen sich integrieren. Kleidersäcke helfen, wenig genutzte Stücke – wie etwa Wintermäntel im Sommer – am Boden abzugrenzen, während darüber die häufig getragenen Teile griffbereit liegen.

Neben dem Job als Kleiderschrank-Alternative sind Ideen für mehrere weitere Nutzungsmöglichkeiten drin:

  • Verwende die Oberseite als spontane Ablage.
  • Wähle ein dekoratives Design, etwa aus Holz und setze die Schatztruhe als Blickfang in Szene.
  • Statte die Truhe oben mit einer gemütlichen Sitzauflage aus. So wandelst du deinen Kleiderschrank in eine einladende Sitzbank um.
Wir empfehlen
VASAGLE Sitzbank mit Stauraum
47,99 €
  • stabil & langlebig
  • modernes Design
  • viel Stauraum
02/18/2024 09:44 pm GMT

Tipp:

Damit du nicht ständig umbauen musst, wenn du deine Kleidung benötigst, verwende eine Sitzauflage, die sich fest mit dem Deckel der Truhe verbinden lässt.

12. DIY-Kleiderschrank-Alternative: Ideen aus Brettern und Türen

Wer gerne kreativ ist und etwas handwerkliches Geschick mitbringt, kann sich in Eigenregie eine Alternative zum Kleiderschrank bauen.

Das bietet sich ganz besonders dann an, wenn dein Platz so begrenzt ist, dass ein klassischer Standardschrank mit seinen Maßen nicht umsetzbar ist. Stattdessen baust du aus Brettern und Türen einfach ein Modell, das passt.

Entweder du lässt im Baumarkt einige Bretter passgenau zuschneiden und verbindest sie kurz gesagt mit Winkeln zu einem DIY-Regal. Oder du kaufst ein offenes Regal mit einer eher geringen Tiefe von etwa 30 cm.

Damit lässt sich flexibel weiterbasteln: Bringe die Regalbretter genau so an, wie du es brauchst. Ergänze deine DIY-Kleiderschrank-Alternative mit Schranktüren für geschlossenen Stauraum.

Tipp:

Unbedingt vorher alles gut ausmessen, dann nutzt du wirklich jeden noch so kleinen Winkel deiner Wohnfläche perfekt aus.

13. Wandhaken als clevere Erweiterung

Fiteber Kleiderhaken Wand, 2 Stück Garderobenhaken mit 5 Haken, Kleiderhaken Metall, Hakenleiste Garderobe für Schlafzimmer Bad Küche Garderobe Garderobenleiste Wandgarderobe (Mattes Schwarz)

Wandhaken haben es in sich: Sie stellen eine geniale Ergänzung zu den verschiedensten Ideen für Kleiderschrank-Alternativen dar. Erweitere damit:

  • den Bereich hinter der offenen Kleiderstange oder dem Kleiderständer.
  • den begehbaren Kleiderschrank, indem du eine Wand komplett mit Haken versiehst.
  • jeden ungenutzten Bereich über Kommoden, Truhen und Regalen oder unter Hängeschränken.

An den Haken lassen sich häufig verwendete Accessoires wie Sonnenbrille, Mütze und Schal unterbringen. Natürlich finden auch Jacken und Mäntel problemlos daran Platz, dasselbe gilt für Taschen, Rucksäcke und Co. In verdeckten Bereichen wie etwa hinter der Kleiderstange kannst du an den Wandhaken sogar deine Shirts, Röcke oder Shorts abhängen lassen.

Wir empfehlen
WJUAN Kleiderhaken
8,99 € (2,25 € / stück)
  • hohe Tragfähigkeit
  • einfache Montage
  • modernes Design
02/18/2024 01:58 pm GMT

Tipp:

Wählst du hübsch gestaltete Haken, die zu deinem Einrichtungsstil passen, dienen sie neben ihrem funktionalen Aspekt gleichzeitig als indirekte Dekoration.

14. Extra: Bettkasten als Entlastung für Kleiderschrank-Alternative

Intelligente Möbel für kleine Wohnungen

Ein Bett oder Schlafsofa mit integriertem Bettkasten wird natürlich deinen Kleiderschrank nicht komplett ersetzen. Eine solche zusätzliche Aufbewahrungsoption bietet jedoch eine hervorragende Ergänzung für alle Alternativen zum Kleiderschrank.

Denn in den oft offenen oder eher minimalistischen Ideen wirst du vorwiegend häufig getragene Teile unterbringen wollen. Dennoch gibt es immer noch die Kleidung der jeweils anderen Saison oder Ballast wie zusätzliche Jacken, Sportkleidung, Accessoires, etc.

Ein aufklappbarer Lattenrost mit geräumigen Bettkasten darunter entlastet deine Kleiderschrank-Alternative und ist daher insbesondere in einer sehr kleinen Wohnung ein wertvoller Helfer.

Tipp:

Kein Bettkasten vorhanden? Einige Betten bieten immerhin genügend Platz unterhalb der Liegefläche. In diesem Fall lässt sich einfach ein separater Bettkasten hinzukaufen und bequem unter das Bett schieben.

Wir empfehlen
Homyfort Unterbettkommoden
15,97 € 14,99 € (7,50 € / stück)
  • viel Stauraum unter dem Bett
  • atmungsaktiv & staubsicher
  • vielseitig verwendbar
02/18/2024 02:55 pm GMT