Der Balkon gilt besonders an heißen Sommertagen als beliebter Rückzugsort. Auch etwas kleinere Außenbereiche sollten daher unbedingt geschützt werden.

Um den kleinen Balkon möglichst vollständig zu beschatten, solltest du für einen geeigneten Sonnenschutz sorgen. Somit kann deine persönliche Wohlfühloase uneingeschränkt genutzt werden.

1. Sonnenschirme als unkomplizierte Schattenspender

sonnenschirm als sonnenschutz für kleinen balkon

Sonnenschirme eignen sich besonders für die Verwendung auf einem kleinen Balkon. Sie lassen sich schnell und unkompliziert aufstellen und sorgen für ausreichend Schatten an Sonnentagen. Aufgrund dessen ist der Sonnenschirm für den Einsatz auf dem Balkon einer Mietwohnung besonders gut geeignet.

Ein Halbschirm für den kleinen Balkon

Der Halbschirm ist eine überaus praktische Sonnenschirmvariante, welche vor allem auf kleinen Balkonen häufig zum Einsatz kommt. Der Schirm kann direkt an die Wand gestellt werden. Aufgrund seiner Form musst du ihn daher nicht zwingend in der Mitte platzieren und sparst somit reichlich Platz.

Wir empfehlen
4smile Sonnenschirm Balkon 3-IN-1 SET
42,98 € 34,98 €
  • höhenverstellbar
  • einfache Befestigung
  • mit Halterung fürs Geländer
12/07/2023 10:20 am GMT

Der Wandschirm als platzsparende Variante

Sekey 2.7m halbrundschirm Sonnenschirm, Balkonschirm, Terrassen-Schirm mit Kurbel und Klettbandverschluss für Garten, Terrassen, Höfe, Schwimmbäder, 100% Polyester (Grau), UV 50+

Ein klassischer Sonnenschirm benötigt in der Regel einen relativ großzügigen Stellplatz, um ausreichend Stabilität zu erhalten. Aus diesem Grund ist eine stellplatzfreie Variante von Vorteil. Wandschirme sind deshalb für sehr kleine Balkone besonders gut geeignet.

Diese Art des Sonnenschirms kommt allerdings nicht ohne Bohren aus. Der Schirm muss schließlich an der Außenwand befestigt werden.

Tipp:

Wenn du deinen kleinen Balkon bestmöglich vor der Sonne schützen möchtest, solltest du dich besser nicht für einen Ampelschirm entscheiden. Diese Schirmart ist meist nur in größeren Dimensionen erhältlich und nimmt daher zu viel Platz auf deinem Balkon ein. Entscheide dich hierbei am besten für eine platzsparende und flexible Variante.

Der flexible Sonnenschutz muss richtig positioniert werden, um bestmöglich schützen zu können. Des Weiteren ist die Wahl der richtigen Größe sowie die Art des Schirms entscheidend.

Wir empfehlen
Sekey Halbrundsonnenschirm
49,99 €
  • langlebiges Material
  • platzsparendes Design
  • variable Höhe
12/06/2023 05:14 am GMT

2. Sonnensegel schützen und werten optisch auf

kleiner balkon sonnenschutz

Ein besonderes Highlight auf kleinen Balkonen ist das Sonnensegel. Es schützt vor einer übermäßigen Sonneneinstrahlung und frischt den Außenbereich ungemein auf. Des Weiteren ist das Segel windfest und schützt bei Schlechtwetter auch vor Regen.

Das stilvolle Sonnensegel ist besonders platzsparend, da es an der Wand montiert wird und demnach nicht auf dem Boden befestigt werden muss. Das Segel wird meist an stabilen Stangen und Pfosten oder mittels Seilspanntechnik verankert. Verfügt das Segel über Ösen, lässt es sich leicht in stabile Halterungen einhaken und aufspannen.

Für kleinere Balkone eignen sich dreieckige Sonnensegel besonders gut, da sie sich leicht in Szene setzen lassen. Unterschiedlich hohe Eckpunkte sorgen hierbei für ein elegantes Erscheinungsbild. Auf großen Balkonen sind hingegen rechteckige Segel sehr nützlich, da sie die Fläche großflächig beschatten können.

Wir empfehlen
Sun Sonnensegel 1 x 1,2 m
28,30 €
  • einfacher Aufbau
  • leichtes, stabiles Sonnensegel
  • wetterfest & langlebig
12/07/2023 10:06 am GMT

3. Markise für kühle Stunden auf dem Balkon

kleiner balkon markise

Für die Beschattung von kleinen Balkonen ohne Dach eignet sich eine Markise hervorragend. Sie kann je nach Bedarf ein- und ausgefahren werden. Diese Beschattungsvariante ist in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich und kann demnach problemlos an die Gegebenheiten auf deinem Balkon angepasst werden.

Vor dem Kauf und der Montage muss der Balkon unbedingt vermessen werden, um eine passgenaue Markise auswählen zu können. Entscheide dich hierbei zwischen folgenden Markisenarten:

  • Seitenmarkisen
  • Senkrechtmarkisen
  • Klemmmarkise
  • Standmarkise

Seiten- und Senkrechtmarkisen

Wie der Name bereits verrät, kann die Seitenmarkise an den Seiten des Balkons befestigt werden. Sie dient daher als Beschattung, Wind- und auch Sichtschutz für den kleinen Balkon. Diese Art der Markise benötigt kaum Platz und ist daher für jeden Balkon geeignet.

Die Senkrechtmarkise ähnelt der Seitenmarkise in ihrer Funktion und Anwendung. Diese Variante muss im Gegensatz zur Seitenmarkise nicht zwingend an der Außenwand montiert werden. Sie wird in der Regel ohne Bohren aufgestellt.

Wir empfehlen
Juskys Seitenmarkise Dubai 180 x 300 cm
74,95 €
  • blickdicht & wasserabweisend
  • Länge individuell einstellbar
  • leichte Montage
12/06/2023 02:02 am GMT

Klemm- und Standmarkisen

Bei der Klemmmarkise handelt es sich um eine besonders praktische Beschattungsvariante, die ohne großen Aufwand installiert werden kann. Schließlich wird auch sie ohne Bohren aufgestellt. Die Markise muss lediglich zwischen zwei Ebenen wie etwa zwei Wände geklemmt werden.

Standmarkisen werden wie Klemmmarkisen ganz einfach auf dem Balkon aufgestellt. Meist handelt es sich dabei um ein Alugestell, das mit einem Stoff bedeckt ist. Die Markise lässt sich daher schnell und unkompliziert aufbauen und ist für den Gebrauch auf kleinen Balkonen und vor allem in einer Mietwohnung besonders zu empfehlen.

Wir empfehlen
Tillvex Klemmmarkise
64,79 €
  • verschiedene Größen verfügbar
  • Montage ohne Bohren
  • UV- & witterungsbeständig
12/06/2023 05:00 am GMT

4. Vorhänge als optisches Highlight

vorhänge als sonnenschutz balkon

Vorhänge sind nicht nur für die Nutzung in Innenräumen geeignet, sie erweisen sich auch im Außenbereich als überaus nützlich. Diese werden an einem geeigneten Gerüst, einem Drahtseilsystem, einer Gardinenstange oder einem Überdach befestigt und bieten somit auch an den Seiten genügend Schutz vor der Sonne.

Die stilvolle Beschattungsmöglichkeit wertet den Balkon ungemein auf und ist zudem überaus flexibel in der Anwendung. Um ausreichend Schatten spenden zu können, sollte der Vorhang aus einem Outdoor-Stoff mit einem hohen UV-Schutz bestehen. Zudem sollte der Stoff wasserdicht sein, um eine Schimmelbildung zu vermeiden.

Wir empfehlen
PONY DANCE Outdoor Vorhang
16,95 €
  • wasserabweisend & langlebig
  • waschbar bei 30 Grad
  • lichtdurchlässig & modern
12/06/2023 03:08 am GMT

Tipp:

Damit die Vorhänge auch auf dem Balkon ihren Zweck erfüllen können, sollten sie mit einem Bleiband beschwert werden. Dadurch wird verhindert, dass der Wind die Wirkung des Sonnenschutzes negativ beeinflusst.

6. Das praktische Sonnendach

kleiner balkon sonnendach

Sonnendächer sind in den unterschiedlichsten Materialien, Farben und Formen erhältlich und können daher auf großen oder auch kleinen Balkonen als Schattenspender eingesetzt werden.

Die am häufigsten eingesetzte Variante ist jene aus Stoff. Sie ist nicht nur besonders kostengünstig, sondern auch äußerst flexibel. Der Stoff überspannt ein Stahlgerüst, welches ausreichend befestigt werden muss. Ein Nachteil dieser Art des Sonnendachs ist jedoch, dass es nicht besonders wetter- und windfest ist.

Aufgrund der unkomplizierten Montage kann das Stoffsonnendach auf dem Balkon einer Mietwohnung genutzt werden. Auch Überdachungen aus Polyester sind für den Sonnenschutz auf kleinen Balkonen hervorragend geeignet.

Feste Sonnendächer schützen bei jeder Witterung

Ein Balkon ohne Dach kann mit einem festen Sonnendach geschützt werden. Dieses lässt sich in der Regel schnell und einfach aufstellen. Einige Varianten können sogar völlig ohne Bohren montiert werden. Bei der Montage musst du unbedingt darauf achten, dass du das Dach möglichst windfest verankerst.

Das Sonnendach sollte an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden. Als besonders nützlich haben sich die nachfolgenden Materialien erwiesen:

  • Metall
  • Holz
  • Aluminium

Es handelt sich hierbei um dauerhafte Sonnendächer, die sowohl im Sommer als auch im Winter eingesetzt werden können. Aufgrund dessen ist der Balkon bei jeder Witterung nutzbar.

7. Eine grüne Oase dank Kletterpflanzen

kleiner balkon pflanzen als sonnenschutz

Pflanzen erzeugen nicht nur eine gemütliche und erfrischende Atmosphäre, sie schützen zudem auch vor einer übermäßigen Sonneneinstrahlung. Als Kletterhilfe kann eine einfache Holzpergola dienen. Diese lässt sich auch auf kleineren Balkonen errichten.

Balkone ohne Dach können hervorragend mit Kletterpflanzen ausgestattet werden. Sie kühlen an heißen Sommertagen und bringen zudem etwas Farbe in den Außenbereich. Des Weiteren verbessern Pflanzen das Klima auf dem Balkon.

Besonders nützliche und schattenspendende Kletterpflanzen für kleine Balkone sind:

  • Efeu
  • Hopfen
  • Clematis
  • Wein
  • Feuerdorn
  • Blauregen
  • Knöterich

Tipp:

Bei der Auswahl der Pflanzenart solltest du unbedingt darauf achten, dass es sich um winterfeste Exemplare handelt. Diese benötigen meist weniger Pflege und überstehen selbst tiefe Temperaturen. Dadurch musst du dich in den Wintermonaten nicht um deine schattenspendende Pflanze sorgen.

Unterschiedliche Möglichkeiten für den optimalen Sonnenschutz auf Balkonen

Der richtige Sonnenschutz ist vor allem auf dem Balkon unerlässlich. Auch kleine Außenbereiche sollten daher ausreichend überdacht werden. Aufgrund der unterschiedlichen Möglichkeiten lässt sich die Beschattung problemlos an deinen Balkon anpassen.

Der Außenbereich deiner Mietwohnung kann auch ohne Bohren mit einem geeigneten Schattenspender ausgestattet werden. Wähle die richtige Variante für deinen großen oder kleinen Balkon mit Bedacht, um dich bestmöglich vor den heißen Sonnenstrahlen zu schützen.