Ein kleiner Balkon ohne Dach ist ein kompaktes Sonnenparadies, in dem du herrlich frische Luft und insbesondere viel Licht und Wärme tanken kannst.

Damit die Aufenthalte in deinem Outdoor-Wohnzimmer so vergnüglich wie möglich werden, brauchst du ein paar gute Gestaltungsideen, die genau auf einen Balkon ohne Dach abgestimmt sind. Wir haben die besten Tipps für dich zusammengestellt.

1. Geeigneten Sonnenschutz anbringen

sonnenschutz für kleinen balkon

Bei einem Balkon ohne Dach ist die Installation eines verlässlichen Sonnenschutzes für den Balkon die wichtigste Maßnahme. Schließlich willst du beim Relaxen in deinem Outdoor-Wohnzimmer weder deine Gesundheit riskieren noch die Faltenbildung anregen.

Du kannst deinen kleinen dachlosen Balkon und dich mit verschiedenen Mitteln vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen. Hier die besten Varianten im Überblick:

  • Sonnenschirm
  • Sonnensegel
  • Sonnendach
  • Markise
  • Paravent
  • Pflanzen

Sonnenschirm

Ein Sonnenschirm deckt in der Regel nur einen Teilbereich des Balkons ab – es sei denn, das Outdoor-Wohnzimmer ist so klein, dass es sich mit dem Hilfsmittel komplett abschirmen lässt. Bedenke jedoch, dass der Standfuß des Sonnenschirms Platz wegnimmt.

Wir empfehlen
4smile Sonnenschirm Balkon 3-IN-1 SET
59,00 € 42,98 €
  • höhenverstellbar
  • einfache Befestigung
  • mit Halterung fürs Geländer
05/17/2024 07:11 pm GMT

Tipp:

Ist dein Balkon sehr klein, entscheidest du dich besser für einen Sonnenschutz, den du bodenfrei befestigen kannst, damit dir der geringe Platz weitestgehend für Sitz- und/oder Liegemöbel zur Verfügung steht.

Sonnensegel, Sonnendach oder Markise

Mit einem Sonnensegel, einem Sonnendach oder einer Markise kannst du je nach Ausführung einen Teilbereich oder auch den gesamten Balkon beschatten. Dabei stehen dir diverse Befestigungsmöglichkeiten zur Wahl: Das Spektrum reicht vom einfachen Klemmen bis hin zum extra stabilen, aber auch aufwändigen Bohren.

Wir empfehlen
Sun Sonnensegel 1 x 1,2 m
28,30 €
  • einfacher Aufbau
  • leichtes, stabiles Sonnensegel
  • wetterfest & langlebig
05/17/2024 06:55 pm GMT

Tipp:

Hast du einen Südbalkon, empfiehlt sich ein möglichst großflächiger Sonnenschutz von oben. Denn die südlich ausgerichtete Freiluftoase ist für viele Stunden am Tag in der prallen Sonne.

Paravent

Wenn er hoch genug ist, bietet ein Paravent eine gute seitliche Balkonbeschattung. Vorteile dieser Variante sind die vielfältigen Designs und die Tatsache, dass du die „Spanische Wand“ nur aufbauen und hinstellen musst.

Wir empfehlen
QUICK STAR Paravent 3 Teilig 170 x 165 cm
47,99 €
  • schneller Aufbau
  • schönes Design
  • hohe Qualität
05/17/2024 08:22 pm GMT

Tipp:

Auf einen West- oder Ostbalkon strahlt die Sonne morgens beziehungsweise abends von der Seite. Daher ist in diesem Fall ein seitlicher Sonnenschutz, wie ihn unter anderem ein Paravent bietet, ideal.

Pflanzen

kleiner balkon pflanzen als sonnenschutz

Mit Kletterpflanzen wie Clematis, Weinreben oder Efeu kannst du deinen dachlosen Balkon auf natürliche Art und Weise beschatten und gleichzeitig ein attraktives Dekoelement auf dem Balkon schaffen. Biete ihnen eine geeignete Rankhilfe, beispielsweise einen Pflanzkasten mit Rankgerüst.

Tipp:

Eine Beschattung mit Pflanzen hat den Vorteil, dass du nicht in die Hauswand bohren musst. Denn das ist in einer Mietwohnung üblicherweise nicht gestattet.

2. Zuverlässigen Regenschutz einsetzen

Manche Sonnenschutzvarianten kommen auch als Regenschutz für den Balkon ohne Dach in Betracht. Dazu zählen vor allem das Sonnendach und eine dachartig konzipierte Markise zum Ein- und Ausfahren.

Ganz wichtig: Der gewählte Regenschutz sollte so hochwertig und stabil sein, dass er Niederschlag zuverlässig von deinem Balkon fernhält und auch bei leichtem bis mäßigem Wind an Ort und Stelle bleibt. Bei starkem Wind empfiehlt es sich jedoch generell, den Regenschutz abzubauen, um nichts zu riskieren. Gleiches gilt natürlich auch für den Sonnenschutz.

Schutzabdeckungen für nicht wetterfeste Balkonmöbel

Falls du dich „nur“ für einen Sonnenschirm oder einen seitlichen Schattenspender entscheidest, solltest du dich für nicht wetterfeste Balkonmöbel um Schutzutensilien kümmern, um sie bei Regen einfach verhüllen zu können und nicht umständlich in die Wohnung holen zu müssen.

Simple Regenabdeckungen aus wasserabweisendem Material reichen hierfür vollkommen aus.

Wir empfehlen
Dokon Gartenmöbel Abdeckung
28,99 €
  • wasserdicht, wind- & winterfest
  • verschiedene Größen verfügbar
  • einfache Reinigung
05/17/2024 02:31 pm GMT

3. Stilvollen Sichtschutz herstellen

kleiner balkon sichtschutz

Die neugierigen Blicke der Nachbarn können wirklich nerven. Damit du auf deinem Balkon zumindest keines der mehr oder weniger unsympathischen Gesichter sehen musst, stellst du dir am besten einen Sichtschutz für den Balkon auf.

Sehr stilvolle Lösungen für den kleinen Balkon sind beispielsweise ein Paravent oder rankende Pflanzen an ausreichend hohen Rankhilfen. Beide Varianten fungieren gleichzeitig als seitlicher Sonnenschutz.

Wir empfehlen
Juskys Seitenmarkise Dubai 180 x 300 cm
69,99 €
  • blickdicht & wasserabweisend
  • Länge individuell einstellbar
  • leichte Montage
05/17/2024 07:21 pm GMT

4. Balkonmöbel aus wetterfesten Materialien wählen

balkon möbel

Richte deinen kleinen Balkon ohne Dach mit wetterfesten Outdoor-Möbeln ein. Um die nötige Witterungsbeständigkeit sicherzustellen, müssen Tisch, Stuhl und Liege sowie etwaige Balkon Stauraummöbel aus UV-resistenten und wasserabweisenden Materialien bestehen.

Gerade auf einem dachfreien Balkon ist dies extrem wichtig, da die Möbel auch im Falle eines angebrachten Sonnen- und Regenschutzes vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt sind. Und du hast vermutlich keine allzu große Lust, das Mobiliar immer wieder abzudecken oder gar in die Wohnung zu transportieren, wenn das Wetter draußen verrückt spielt.

Hier die drei besten Materialien für Balkonmöbel in der Übersicht:

  • Polyrattan
  • Edelstahl
  • Teakholz
Wir empfehlen
Juskys 2in1 Polyrattan Relax Gartenmöbel
219,99 €
  • platzsparendes Design 110 cm breit
  • stabil & wetterfest
  • komfortables Sitzen
05/17/2024 01:00 pm GMT

Eigenschaften von Polyrattan

Polyrattan ist ein leichtgewichtiges Kunststoffgeflecht, das echtem Rattan täuschend ähnlich sieht. Es lässt Regen einfach abperlen, behält seine Optik auch bei starker UV-Strahlung dauerhaft und übersteht sogar winterliche Herausforderungen problemlos.

Eigenschaften von Edelstahl

Anders als sonstige Metalle und Stähle wird Edelstahl nicht heiß. Demnach bleiben Balkonmöbel aus diesem Material angenehm warm, ganz egal, wie sehr die Sonne knallt. Der Grund dafür ist die geringe Wärmeleitfähigkeit des Edelstahls.

Eigenschaften von Teakholz

Outdoor-Möbel aus Teakholz sind von Natur aus witterungsbeständig. Zudem ist Teak im Gegensatz zu den meisten anderen Holzarten pflegeleicht, allerdings auch ziemlich teuer. Wenn es dein Budget zulässt, lohnt es sich aber definitiv, mal einen Blick auf Balkonstühle und -tische aus dem Tropenholz zu werfen.

Hinweis:

Möbel aus herkömmlichen Kunststoffen sind auf einem Balkon ohne Dach wenig sinnvoll. Sie werden in der Sonne sehr heiß, mit der Zeit porös und dadurch instabil.

5. Balkonmöbel mit hellen Polstern ausstatten

Damit die Sitz- und Liegemöglichkeiten auf deinem dachlosen Balkon so komfortabel wie möglich sind, bestückst du die Möbel am besten mit Polsterauflagen.

Wir empfehlen
Artscope 4er Set wasserdichte Kissenfüllung
40,99 € (22,16 € / kg)
  • wasserfestes Material
  • hochwertige Verarbeitung
  • schlichtes zeitloses Design
05/17/2024 03:37 pm GMT

Wähle Polster in hellen Farben. Letztere nehmen fast keine Sonnenstrahlen auf, sondern werfen diese wieder zurück. Dunkle Töne hingegen verschlingen das Sonnenlicht und erhitzen sich sehr stark. Fachsprachlich ausgedrückt:

  • Helle Farben reflektieren das Sonnenlicht.
  • Dunkle Farben absorbieren das Sonnenlicht.

Tipp:

Wenn du deinen kleinen Balkon ohne Dach aus Kostengründen mit Aluminium- oder Kunststoffmöbeln gestalten willst, sind helle Polster sehr gute Hilfsmittel. Sie verhindern, dass sich das Mobiliar zu stark aufheizt, sodass du es gefahrlos benutzen kannst.

6. Die Stärken eines Balkons ohne Dach nutzen

Unsere bisherigen Tipps zur Gestaltung eines kleinen Balkons ohne Dach zielten in erster darauf ab, die Schwächen eines dachlosen Outdoor-Wohnzimmers bestmöglich zu kaschieren. Doch es hat auch Vorteile, die du nutzen kannst und solltest, etwa so:

  • licht- und wärmehungrige Pflanzen kultivieren
  • Solarlampen installieren
  • Teleskop anbringen

Licht- und wärmehungrige Pflanzen

kleinen balkon bepflanzen

Ein Balkon ohne Pflanzen ist oft ein ziemlich trister Anblick. Gestalte dein Outdoor-Wohnzimmer also unbedingt mit der ein oder anderen grünen Schönheit, auch wenn du nicht viel Platz hast. Vielleicht wählst du, wie weiter oben beschrieben, Kletterpflanzen als Sonnenschutz.

Grundsätzlich fühlen sich auf einem Balkon ohne Dach Zier- und Nutzpflanzen mit einem hohen Bedarf an Licht und Wärme pudelwohl. Da dein Freiluftwohnzimmer zudem klein ist, sollten die Pflanzen auch möglichst kompakt sein – außer du willst deine Sonnenoase in einen Mini-Dschungel verwandeln.

Geeignete Zierpflanzen für einen kleinen Balkon ohne Dach:

  • Geranien
  • Petunien
  • Zauberglöckchen

Tipp:

Mit einer hohen, schlanken Palme schaffst du idyllisches Südsee-Flair auf deinem kleinen Balkonien. Zudem macht sie sich gut als natürlicher Sonnenschutz.

Geeignete Nutzpflanzen für einen kleinen Balkon ohne Dach:

  • mediterrane Kräuter wie Basilikum, Oregano, Rosmarin oder Majoran
  • Gemüsepflanzen wie Auberginen, Zucchini, Gurken, Tomaten, Paprika oder Salat

Praktisch: Nutzpflanzen sind Deko und Lebensmittel in einem. So baust du Gemüse auf dem kleinen Balkon an.

Solarlampen für stimmungsvoll erleuchtete Abende

balkon beleuchten

Dass ein Balkon ohne Dach tagsüber ungehindert im Sonnenlicht badet, ist nicht zwingend ein Nachteil. Es wird sogar ganz schnell zum Vorteil, wenn du in deinem Outdoor-Wohnzimmer Solarlampen anbringst.

Durch die intensive Sonneneinstrahlung laden sich die umweltfreundlichen Solarleuchten zuverlässig auf, sodass du am Abend auf deinem Balkon eine schöne Lichtstimmung genießen kannst.

Wir empfehlen
LECHPRO Solar Lichterkette outdoor
16,95 €
  • angenehmes warmweißes Licht
  • wasserdicht & wetterfest
  • leichter Aufbau
05/17/2024 04:26 pm GMT

Teleskop für den Blick in die Sterne

Bist du romantisch veranlagt? Oder sonst zumindest Hobby-Astronom? Dann nutze deinen kleinen Balkon ohne Dach dazu, in klaren Nächten den Sternenhimmel zu betrachten – am besten mit einem Teleskop. Die Dachlosigkeit ermöglicht dir den freien Blick in den Himmel. Mach das Beste daraus!

Fazit: Kleinen Balkon ohne Dach clever und kreativ gestalten

Bei einem kleinen Balkon ohne Dach kommt es vor allem auf zwei Punkte an: Wenn du dich tagsüber häufig und lange in deinem Outdoor-Wohnzimmer aufhalten willst, ist ein spezieller Sonnenschutz elementar. Gleichzeitig solltest du aber auch die Vorzüge des fehlenden Daches nutzen und deinen Balkon kreativ gestalten, etwa mit einer hohen Palme oder einem Teleskop.

Wir hoffen, dass dich unsere Ideen inspirieren, und wünschen dir viel Freude beim Gestalten deines kleinen Balkons ohne Dach!