Insbesondere in einem kleinen Bad lauert hinter den Türen der Schränke oft das Chaos. Schließlich gilt es, möglichst viel auf engem Raum zu verstauen. Doch gerade hier hilft eine Extraportion Ordnung im Badezimmerschrank. Sie spart dir Zeit und Platz.

Denn anstatt ständig zu suchen, findest du alles praktisch und griffbereit vor – wie von Zauberhand. Sinnvoll einräumen und dabei extra Stauraum schaffen? Unsere 13 Tricks zeigen dir, wie es geht!

1. Ein strenges Regiment einführen

badezimmerschrank organisieren

Um in den Genuss von bleibender Ordnung im Badezimmerschrank zu kommen, musst du hart durchgreifen. Denn mit wahllosem Horten von Kosmetik kommst du deinem Ziel nicht näher.

Stattdessen solltest du zunächst einmal deine Bestände prüfen und kräftig ausmisten. Was du nicht behalten willst, kannst du im Bekanntenkreis weiterverschenken oder sogar verkaufen.

Ausmisthilfen:

  • Verträgst, nutzt, magst du das Produkt?
  • Ist die Kosmetik schon abgelaufen? Das kleine Symbol einer geöffneten Dose mit einer Zahl darin zeigt an, wie lange ein Produkt nach dem Öffnen noch haltbar ist.
  • Muss der Artikel wirklich im Bad bleiben, oder wäre er andernorts besser aufgehoben? Medikamente etwa haben im feuchten Milieu des Badezimmers eigentlich nichts verloren, werden aber dennoch gerne genau dort aufbewahrt.

Um nach dem Ausmisten nicht direkt wieder in neuen Produktbergen zu versinken, leistet ein strikter Vorsatz gute Dienste: Für jedes Stück, das neu einzieht, muss ein bereits vorhandenes Teil gehen.

Tipp:

Neigst du auch dazu, Produktproben zu sammeln und dann doch nie zu benutzen? Positioniere neue Pröbchen besser direkt sichtbar. Du kannst sie im Badezimmer auf der Ablage organisieren, anstatt sie im Schrank zu verstecken. So geraten die kleinen Tester nicht in Vergessenheit, nehmen kaum Platz weg und du brauchst sie zeitnah auf.

2. Innentür mit Stauraum aufrüsten

E EBETA Hängeorganizer Tür Wand Organizer Utensilientasche Hängende Aufbewahrungstasche für Eingang Garderobe Badezimmer 10 Fächer

Lass die Innentüren keinesfalls ungenutzt, wenn du Ordnung im Badezimmerschrank schaffen willst. Die freie Fläche erlaubt es, verschiedene Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleinteiliges anzubringen. Insbesondere im Spiegelschrank auf Augenhöhe sind die Utensilien dadurch gut sichtbar.

  • Bring kleine Plastikhalterungen an den Innentüren an – einfach mit doppelseitigem Klebeband befestigen oder für mehr Halt anschrauben. Perfekt etwa für Nagellackfläschchen, Kosmetikpinsel oder Wattestäbchen.
  • Einige Haken an den Innentüren helfen dabei, Haargummis oder Packungen mit Wattepads sinnvoll einräumen zu können.
  • Befestige Hängetaschen an den Türinnenseiten. Diese Variante birgt viel Stauraum für alle, die über etwas mehr Schminkbedarf verfügen, eignet sich aber auch für Nagelschere und Co.
  • Eine Zahnbürstenhalterung an der Innentür räumt die Mundpflegehelfer spielend aus dem Weg – vor dem Schließen der Tür die Zahnbürste kurz trocknen lassen!
Wir empfehlen
Ocean Home Jute Hängeorganizer
$28.99 ($5.80 / lb)
  • natürliches Material
  • viel Stauraum
  • leicht zu reinigen
02/19/2024 03:25 pm GMT

3. Die Wände mit einbeziehen

3 Stück Haken Selbstklebend,Haken Selbstklebend Handtuchhaken für Bad & Küche, Ohne Bohren Wasserfest,Handtuchhalterung Wandhaken zum Kleben Selbstklebend,Klebehaken Selbstklebend aus Edelstahl

Genau so, wie du vorgehen solltest, um ein kleines Badezimmer mit Stauraum auszustatten, kannst du deinen Schrank sinnvoll einrichten: Die Devise lautet, die Wände einbeziehen! Nicht allein die Innenseiten der Türen helfen dabei, Ordnung im Badezimmerschrank zu schaffen.

Nach demselben Prinzip kannst du auch die seitlichen Wände sowie die Rückwand ausnutzen. Haken und Leisten im Inneren erleichtern es, den Schrank mit möglichst viel Stauraum zu versehen.

Tipp:

Platziere eher flache Gegenstände an den Wänden, um keine Stellfläche auf den Einlegeböden zu verbauen. Oder bringe deine Wandhalterungen nur in der Höhe an, wo sie nicht mit anderen Produkten um Platz konkurriert.

ZUNTO Handtuchhaken selbstklebend
  • modernes Design
  • halten ohne Bohren
  • robust & stabil

4. Die Macht der Magnetstreifen ausnutzen

Selbstklebendes Magnetband ist eine tolle Sache für allerlei Bad-Utensilien. Zahlreiche Gegenstände haften daran, von Nagelscheren, Feilen und Knipsern über Pinzetten bis hin zu Haarnadeln.

Einfach nach Belieben einen oder mehrere Streifen horizontal im Schrank anbringen und den cleveren Extra-Stauraum genießen.

Wir empfehlen
OMECO Magnetleiste
$136.23
  • starke magnetische Wirkung
  • einfache Montage
  • cooles Design
02/19/2024 02:15 am GMT

Tipp:

Das üblicherweise schwarze Band gibt es auch in bunten Farben für mehr Schwung im Badschrank.

5. Ordnung im Badezimmerschrank schaffen mit Boxen und Körben

Decorasian Korb Aufbewahrung geflochten aus Wasserhyazinthe - Seegras rechteckig - 2 Stück Größe S

Verwende Körbe und Aufbewahrungsboxen, um dein Bad-Equipment nach Produktart zu sortieren. Das sieht im Schrank ordentlicher aus und schafft überdies mehr Platz. Schließlich kannst du die meisten Kisten problemlos über oder hintereinander anordnen, was mit losen Flaschen schwer wäre.

Ordne etwa nach:

  • Haarpflege
  • Zahnpflege
  • Make-up
  • Elektrische Tools

Besonders hilfreich ist es auch, ein Körbchen für die tägliche Routine zusammenzustellen. Das kannst du im Badezimmer auf der Ablage organisieren, auf den Wannenrand oder direkt an guter Position in den Schrank stellen. So hast du alles, was du täglich wirklich benutzt, schnell und unkompliziert zur Hand.

Wir empfehlen
Decorasian Korb zur Aufbewahrung
  • schönes natürliches Material
  • stabil & haltbar
  • verschiedene Größen verfügbar

6. Beschriftung gegen das Chaos

Bist schon einmal dabei, deine Aufbewahrungsboxen und -körbe nach Produktart aufzuteilen, dann beschrifte sie auch gleich passend. Das erleichtert den Überblick beim täglichen Pflegeritual. Außerdem hilft es, das Ordnungssystem konsequent einzuhalten.

Verschiedene Möglichkeiten zum Beschriften stehen zur Wahl, etwa:

  • kleine Schilder mit Etikettiergerät anfertigen
  • Aufkleber anbringen und handschriftlich ausfüllen
  • Schilder mit Klemmen oder Wäscheklammern an Korbrändern befestigen
  • aussagekräftige Fotos vom Inhalt anbringen, für die Elektro-Tools etwa ein schnittiges Porträt vom Glätteisen oder Föhn

7. Make-up-Organizer verwenden – auch ohne Make-up

Make-up-Organizer gibt es mittlerweile in allen Farben und Formen. Sie sind perfekt dafür ausgelegt, Schminkutensilien ihren festen Platz zuzuweisen. Dabei bieten sie verschieden große Fächer, in die zum Beispiel genau ein Lippenstift passt.

Extra Aussparungen für alles in Stiftform wie Kajal oder Lipliner sind ebenfalls sehr praktisch. Positioniere einige dieser Ordnungshilfen, um deinen Schrank strukturiert und sinnvoll einrichten zu können.

Auch wer sich nicht schminkt, profitiert von den cleveren Tools. Schließlich lassen sich anderweitige kleinteilige Accessoires ebenso hervorragend darin unterbringen.

Wir empfehlen
Ubitree Kosmetik Organizer
£11.99
  • schickes Kristall Design
  • viel Stauraum
  • stabil & langlebig
02/19/2024 04:39 am GMT

8. Wichtiges zuerst – sinnvoll einräumen mit Rangliste

Sowohl beim Spiegelschrank als auch bei einem großen Badezimmerschrank gilt es, Prioritäten zu setzen. Nutze die gut erreichbaren Fächer, um dort die Utensilien zu verwahren, die in der täglichen Routine hoch im Kurs stehen.

Weniger gefragte Artikel wie Ersatz-WC-Rollen, Gästehandtücher-Nachschub oder selten genutzte Kosmetik können die umständlicher erreichbaren Plätze ausfüllen.

Dazu zählen die unteren oder sehr hohen Fächer. Auch die hinteren Bereiche sehr tiefer Schubladen und Fächer sind für diesen Zweck geeignet.

Tipp:

Diese Aufteilung spart nicht unbedingt Platz, aber Zeit und Nerven beim Pflegeritual.

9. Bad-Unterschrank mit System erweitern

Der Unterschrank dient dazu, das wenig dekorative Abflussrohr unter dem Waschbecken zu kaschieren. Er bietet aber auch jede Menge Stauraum.

Wenn du gerade dabei bist, Badezimmer und Ablage zu organisieren, dann übersieh nicht das Potenzial: Liegen in deinem Unterschrank womöglich einige Putzmittelflaschen wüst umher? Das geht besser: Verwende auch hier ein System aus stapelbaren Schubladen.

Damit vermehrt sich der Raum im Schrank plötzlich spielend. So finden alle erdenklichen Hygieneartikel darin Platz, vor allem solche, die offen lagernd nicht unbedingt dekorativ sind.

Wir empfehlen
Ronlap 2 Ebenen Organizer
  • schlichte, moderne Optik
  • viel Stauraum
  • stabil & leicht zu reinigen

Einfach abmessen, wie viel Spielraum links und rechts der Rohre bleibt, und gezielt nach passenden Boxsystemen Ausschau halten.

Tipp:

Mit durchsichtigen Schubladen behältst du noch besser den Überblick.

10. Mit Drehregal jederzeit alles im Griff

ERBO 2 Stück Drehteller Organizer, Küchen Kühlschrank Organizer, 360° Kühlschrank Drehplatte Gewürzhalter, Drehbarer Organizer für Küche Speisekammer Schrank Dresser (27+23cm)

Stehen zahlreiche Flaschen an Shampoo, Duschgel oder Rasierschaum neben- und hintereinander im Schrank, fällt es schwer, den Durchblick zu behalten. Die hintere Kosmetik ist dann nur mühselig erreichbar.

Um das zu vermeiden, kannst du deinen Badezimmerschrank mit einem simplen Drehregal sinnvoll einrichten. So bleiben alle Produkte gleichermaßen frei zugänglich. Hübsch sieht die Lösung überdies aus – läuft!

Wir empfehlen
Amazon Basics Drehregal
$16.14 $13.72
  • platzsparendes Design
  • schlichte Optik
  • einfach zu reinigen
02/19/2024 04:04 pm GMT

11. Tuben einfach entspannt hängen lassen

Tuben haben gegenüber Tiegeln, Pumpspendern und Co. einen gewissen Vorteil: Sie lassen sich aufhängen. Um damit Ordnung im Badezimmerschrank zu schaffen, befestigst du eine kleine Teleskopstange in einem recht hohen Fach.

Auf die Stange ziehst du einige Ringe mit kleinen Klemmen, ähnlich wie zum Anbringen von Gardinen und Vorhängen.

An den Faltkanten klemmst du die Tuben einfach ein und hängst sie dadurch bequem auf. Unterhalb können sonstige Produkte auf den normalen Einlegeböden des Schrankes stehen. Dein Stauraum hat sich also verdoppelt.

Tipp:

Das Tolle an dieser Lösung: Um das Produkt aus den Tuben zu verwenden, musst du die Behältnisse nicht einmal von der Stange nehmen. Du kannst einfach unten den Deckel öffnen, während die Tube locker hängenbliebt. Probier es aus!

12. Einfach Ordnung in der Badezimmer-Schublade

Vtopmart 25 Stücke Schubladen Ordnungssystem mit 4 Größen, Klar Kunststoff, Schminktisch Organizer Einsetzbar für Makeup, Küchen, Bad, Büro

Ordnung in der Badezimmer-Schublade ist leicht geschaffen: Mit einem passenden Organizer aus Kunststoff entstehen viele kleine Fächer, die sich sinnvoll einrichten und aufteilen lassen.

Alternativ kannst du aus gesammelten Schachteln ein DIY-Ordnungssystem erstellen und genau an deine Anforderungen anpassen. Wer es unkompliziert mag, nutzt vorerst einen Besteckkasten für mehr Struktur.

Wir empfehlen
Vtopmart Schubladen Ordnungssystem
£18.99 £16.14
  • gute Qualität & praktische Größen
  • 25 verschiedene Boxen
  • rutschfest & stapelbar
02/19/2024 02:06 am GMT

13. Nicht alles dem Badezimmerschrank überlassen

Für wirkliche Ordnung im Badezimmerschrank solltest du das Möbelstück nicht überlasten. Natürlich ist es auf engem Raum reizvoll, alles einfach hinter den Türen verschwinden zu lassen. Oft endet diese Vorgehensweise aber im Chaos und verbaut damit eher Platz, als neuen zu kreieren.

Überlege daher, was wirklich im Badschrank unterkommen soll. Versuche für alles andere zusätzlichen Stauraum zu erzeugen. Du könntest:

  • Die Höhe des Raumes nutzen, vor allem, wenn du in einer Altbauwohnung mit besonders hohen Wänden lebst. Bringe Wandboards an oder setze auf zusätzliche Hängeregale.
  • Wandhaken anbringen als kreative Lösung für zahlreiche Badartikel
  • Unterschrank als Lagerort für Vorräte nutzen. Um den Effekt auszutesten, gibt es bereits sehr günstige Modelle.

Ähnliche Beiträge