Eine 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm einzurichten ist eine große, aber auch spannende Herausforderung. In diesem Beitrag haben wir 26 Ideen und Tipps für dich, was du beachten solltest und was angesichts der Wohnungsgröße Sinn macht.

Lass dich einfach inspirieren und picke dir die Punkte heraus, die zu deinen Vorstellungen und Voraussetzungen passen!

1. Schaffe dir mehrere Bereiche

1 zimmer wohnung 30 qm

Um deine 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm gut und einladend zu strukturieren, solltest du sie in verschiedene Einzelbereiche einteilen, beispielsweise:

  • Wohnbereich mit Sofa, Couchtisch sowie Wohnwand für Stauraum und TV
  • Küche/Esszone und Arbeitsbereich mit kleinem Ess-/Arbeitstisch und zwei Stühlen
  • Schlafbereich mit kompaktem Bett
  • evtl. Badbereich (sofern nicht ohnehin schon als Extra-Raum abgetrennt)

Auf diese Weise machst du zumindest gefühlt aus einem Zimmer mehrere Räume. Hier findest du Tipps, wie dir das am besten gelingt!

2. Wähle ein Statement Piece

statement piece

Überlege dir ein Statement Piece für deine 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm. Es zieht den Blick an und lenkt dadurch von der geringen Raum- beziehungsweise Wohnungsgröße ab.

Hier ein paar Ideen für ein solches Statement Piece:

Aber:

Beschränke dich wirklich auf ein Statement Piece und halte deine Wohnung ansonsten eher schlicht. Ansonsten entsteht doch wieder die unruhige, beengende Atmosphäre, die du eigentlich vermeiden willst.

3. Hol dir Pflanzen in deine kleine 1 Zimmer Wohnung

pflanzen für kleine wohnung

Auch wenn du in deiner kleinen Wohnung nicht besonders viel Platz hast, solltest du dennoch ein paar Pflanzen aufstellen. Sie bringen Frische und Natürlichkeit in den Raum – abgesehen davon, dass sie dekorativ sind und eventuell auch die Luftqualität verbessern.

Tipp:

Willst du eine günstige und pflegeleichte Pflanze, so kauf dir eine Grünlilie.

Wir empfehlen
Addhome Kunstpflanzen Set
19,99 €
  • 6 naturgetreue Kunstpflanzen
  • gut verarbeitet & realitätsnah
  • günstiger Preis
04/11/2024 10:10 pm GMT

4. Nutze Nischen und Vorsprünge zur Raumgliederung

kleiderstange als raumteiler

Nischen und Vorsprünge sind wahre Einrichtungshelfer. Denn sie gliedern den Raum fast automatisch.

Ein Wandvorsprung verhindert direkte Blickbeziehungen zwischen den Zonen, die er trennt. Je nach Größe der beiden Bereiche kannst du einen davon eventuell für das Bett nutzen, um hier eine gewisse Privatsphäre zu schaffen.

Eine kleinere Nische ist beispielsweise ideal für einen Mini-Arbeitsbereich oder auch Haushaltsgeräte. Dieser Tipp gilt übrigens auch für Wohnungen mit 40 qm.

5. Setze auf Raumteiler zur Abgrenzung einzelner Bereiche

grüne wand als raumteiler

Eine weitere Möglichkeit, die Bereiche in deiner 1 Zimmer Wohnung abzugrenzen, bilden Raumteiler. Hierfür kommen viele verschiedene Lösungen in Betracht:

  • Sideboard
  • offenes Regal
  • faltbare Trennwand
  • Paravent
  • freistehende Trockenbauwand

Wir empfehlen dir, auf ein Sideboard oder offenes Regal als Raumtrenner zu setzen – einfach deshalb, weil dir ein solches Möbel wertvollen Stauraum beschert, den du sicherlich gut gebrauchen kannst.

Tipp:

Wenn du dich für ein höheres Regal entscheidest, solltest du eines mit offenen Fächern bevorzugen, damit Licht durchscheinen kann und der abgetrennte „hintere“ Bereich nicht zu dunkel wird.

Um Wohnungen mit 20 qm einzurichten, sind Raumteiler nicht empfehlenswert, sie können den Raum schnell zustellen und ein beengtes Raumgefühl herbeiführen.

Unsere Empfehlung
Paravent grüner Bambus
95,99 €
  • hohe Qualität aus Handarbeit
  • insgesamt 135 breit und 171 cm hoch
  • verschiedene Designs verfügbar
04/12/2024 10:05 am GMT

6. Separiere den Schlafbereich durch Vorhänge

mit vorhang bett abtrennen

Der Schlafbereich lässt sich auch einfach mit Vorhängen von den sonstigen Zonen in deiner 30 qm Wohnung abgrenzen. Um dein Bett mit Vorhängen abzutrennen, sind nur Schienen oder Stangen an der Decke erforderlich, an denen die Vorhänge befestigt werden.

Mit einer solchen Konstruktion kannst du den Schlafbereich tagsüber nach Belieben öffnen oder „abschotten“.

Tipp:

Vorhänge sind auch gut, um stark befüllte offene Regale bewusst zu verstecken. Deine Wohnung sieht dann luftiger und leichter aus.

7. Hebe den Schlafbereich auf eine andere Ebene

bett erhöhen

Wenn deine 1 Zimmer Wohnung eine hohe Decke hat, kannst du darüber nachdenken, den Schlafbereich im wahrsten Sinne des Wortes auf eine andere Ebene zu heben.

Mit einem hohen Podest und einer kleinen Treppe verlagerst du das Bett lässig in den „ersten Stock“ und verwandelst deine 1 Raum Wohnung in eine Art Maisonette. So kannst du das Bett in einer 1 Zimmer Wohnung auch abtrennen.

Und: Wenn das Podest gleichzeitig als Schrank fungiert, kannst du gleich noch einen Punkt auf deiner Einrichtungsliste abhaken.

Hinweis:

Vor allem in traditionell hohen Altbauwohnungen ist ein hochgebautes Bett eine interessante Lösung mit praktischem Nutzen und Charme.

8. Reduziere die Anzahl der Möbel

Halte die Anzahl der Möbel in deiner 1 Zimmer Wohnung gering. Konzentriere dich auf das Wesentliche. Was brauchst du wirklich, um dich wohlzufühlen?

Muss denn unbedingt noch ein Sessel her oder tut es auch das Sofa? Benötigst du unbedingt einen Couch- und einen Beistelltisch oder reicht doch einer davon?

9. Hol dir multifunktionale Möbel

Wähle am besten Möbel aus, die mehr als „nur“ einen Nutzen haben. Wenn sie zwei oder mehr Funktionen erfüllen, fällt es dir auch gleich leichter, die Anzahl der Einrichtungsgegenstände zu reduzieren.

Wir gehen im Verlauf des Beitrags noch genauer auf empfehlenswerte Multifunktionsmöbel ein.

10. Setze auf Maßanfertigungen für eine optimale Raumnutzung

Maßanfertigungen sind kostenintensiv, das wissen wir. Doch wenn du das nötige Budget hast, solltest du Möbel nach Maß in Erwägung ziehen. Denn sie nutzen den vorhandenen Raum der 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm optimal aus. Ist dein Budget begrenzt, setze auf kreative Kleiderschrank Alternativen.

11. Wähle ein Bett ohne Kopfteil

bett ohne kopfteil

Ein Kopfteil, vor allem ein gepolstertes, verleiht dem Bett einen komfortablen Look. Dies gilt allerdings nur, wenn im Schlafzimmer genügend Platz zur Verfügung steht.

In einer kleinen 1 Zimmer Wohnung nimmt ein Bett mit Kopfteil unnötig Platz weg und verengt den Raum optisch. Entscheide dich daher für ein kopfteilloses Modell.

Wir empfehlen
Dreamzie Kompaktbett aus Metall
89,99 € 76,49 €
  • viel Stauraum unter dem Bett
  • verschiedene Größen verfügbar
  • sehr stabil
04/11/2024 08:10 pm GMT

12. Bevorzuge ein Bett mit integriertem Bettkasten

stauraumbett

Kopfteil pfui, Bettkasten hui! Ein Bett mit integriertem Bettkasten beschert dir extra praktischen, weil üppigen und unsichtbaren Stauraum. Und den kannst du in deiner kleinen Wohnung immer gut gebrauchen.

Achtung:

Trotz Bettkasten sollte das Bett nicht zu klobig sein. Im Idealfall verfügt es über Füße, die für eine luftige Ausstrahlung sorgen.

13. Denk über ein Klappbett nach

Für eine 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm ist auch ein Klappbett eine Möglichkeit, um dem Raum tagsüber mehr freie Fläche zu entlocken.

Ein solches Klappbett wird an der Wand befestigt, von der es sich für die Nacht herunterklappen lässt.

Wir empfehlen
Meblini Schrankbett
929,99 €
  • Hervorragende Qualität
  • Viel Stauraum
  • sicherer & simpler Klappmechanismus
04/11/2024 07:41 pm GMT

14. Nutze ein Schlafsofa statt eines Bettes

Muss es denn unbedingt ein Bett sein? Eines der besten Multifunktionsmöbel ist ein Schlafsofa. Es spart jede Menge Platz. Am Tag fungiert es als bequeme Couch und zum Schlafen verwandelt es sich im Handumdrehen in ein Bett.

Tipp:

Ein Schlafsofa ist auch als Ergänzung zu einem separaten Bett denkbar, damit mal Freunde oder Verwandte bei dir übernachten können.

Aber: Nicht jeder kann auf einem Schlafsofa erholsam schlafen. Außerdem gilt es zu bedenken, dass sich das Möbel durch die Doppelnutzung schneller und stärker abnutzt. Und das ständige Umbauen ist alles andere als bequem.

Wenn du dich für ein Schlafsofa entscheidest, so achte beim Kauf insbesondere auf eine hohe Matratzenqualität und eine möglichst einfache Handhabung für kurze Umbauzeiten.

Wir empfehlen
Honeypot Schlafsofa
  • modernes Design
  • hervorragende Verarbeitung
  • mit integriertem Bettkasten

15. Integriere eine Kombination aus Hochbett, Schreibtisch und Regal

hochbett erwachsene

Weiter oben erwähnten wir bereits die Variante, das Bett mit einem höheren Podest samt Stauraum und einer Treppe in eine andere Etage zu verfrachten. Alternativ kannst du deine 30 qm kleine 1 Zimmer Wohnung beispielsweise auch mit einem Hochbett ausstatten, unter dem sich ein Regal und eine Schreibtischplatte befinden. So hast du direkt einen Platz für deinen Schreibtisch auf kleinem Raum.

Mit einem solchen Multifunktionsmöbel ordnest du zwei Wohnzonen horizontal an: Oben hast du dann das Schlaf- und unten das Arbeitszimmer. Entsprechende Möbel gibt es in vielfältigen Versionen im Handel.

Hier zeigen wir dir weitere Ideen für platzsparende Betten…

16. Setze auf wandhohe Einbauschränke

wandhoher Schrank

Stauraum zu schaffen ist in einer kompakten 1 Raum Wohnung stets ein schwieriges Unterfangen. Doch wenn dir in der Breite wenig Platz zur Verfügung steht, dann musst du eben die Höhe voll ausnutzen.

Richte deine 30 qm Wohnung mit einem Schrank bis unter die Decke ein, um auch den letzten Winkel der Wand noch als Stauraum zu verwerten.

Praktisch:

Ein perfekt auf die Wandfläche zugeschnittener Einbauschrank wirkt nicht wuchtig, weil man seine Raumtiefe nicht wahrnimmt.

17. Wähle eine Küche mit Hochglanzfronten

Dass du dich für eine eher kleine Einbauküche entscheiden solltest, versteht sich von selbst. Was du aber vielleicht noch nicht weißt: Hochglanzfronten reflektieren das Licht, wodurch sie den Bereich größer wirken lassen. Darüber hinaus haben sie eine besonders edle, ja sogar noble Ausstrahlung.

Wähle also nach Möglichkeit Küchenmöbel mit hochglänzenden Fronten.

Tipp:

Glasfronten haben denselben Effekt.

18. Hol dir einen funktionellen Ess-/Arbeitstisch

esstisch

Da du in deiner 30 qm 1 Zimmer Wohnung vermutlich zu wenig Platz für einen Ess- und dazu noch einen separaten Arbeitstisch hast, solltest du ein Modell wählen, das sowohl zum Essen als auch zum Arbeiten geeignet ist.

In diesem Beitrag zeigen wir dir kreative Esstischideen für kleine Räume…

Grundsätzlich raten wir dir, einen Tisch zu wählen, der mehrere Funktionen erfüllt. Hierbei kommen verschiedene Typen infrage, etwa:

a) Stauraumtisch:

  • praktischer Stauraum für Geschirr, Lebensmittel oder Arbeitskram
  • auch als Raumteiler gut, wenn er etwa den Übergang von der Mini-Küche zum Wohnbereich darstellt
Wir empfehlen
SoBuy Bartisch mit zwei Stühlen
119,95 € 109,95 €
  • extra Stauraum durch Regal
  • modernes Design
  • hochwertig & stabil
04/11/2024 09:30 pm GMT

b) Wandklapptisch:

  • vertikal flach an der Wand, wenn nicht im Einsatz
  • einfach herunterklappbar, wenn benötigt

Tipp:

Klappbare Möbel sind generell platzsparend und daher sinnvoll für eine kleine Wohnung. Du kannst zum Klapptisch auch Klappstühle ergänzen. So baust du dir deine Essecke einfach immer auf, wenn du sie brauchst. Die übrige Zeit ist sie quasi nicht vorhanden beziehungsweise unsichtbar.

Wir empfehlen
Mikon Wandklapptisch
97,95 €
  • verschiedene Farben & Größen verfügbar
  • modernes Design
  • stabil & platzsparend
04/11/2024 07:55 pm GMT

c) Auszieh- oder Klapptisch:

  • wenn du alleine bist, belässt du ihn in seinem normalen Format
  • wenn Besuch kommt, ziehst oder klappst du ihn aus
Wir empfehlen
VASAGLE Esstisch klappbar
89,99 €
  • ausziehbar für mehr Platz
  • kompaktes modernes Design
  • robust & stabil
04/12/2024 11:58 am GMT

19. Installiere ein Stauraumpodest unter dem Sofa oder Bett

bett mit bettkasten

Um mehr Stauraum zu schaffen, ohne zusätzliche Quadratmeter zu verschwenden, ist ein Stauraumpodest unter dem Sofa oder Bett ideal. Das Podest sollte mit Auszügen ausgestattet sein, damit du leichter an den Inhalt kommst.

Übrigens macht es auch optisch was her, wenn das Sofa oder Bett erhöht steht. Somit hat die Installation eines Stauraumpodests eigentlich nur Vorteile – wenn man mal von den Anschaffungskosten absieht.

20. Montiere Hängeschränke und -regale

Wir haben es schon mehrfach angesprochen: In einer kleinen 1 Raum Wohnung mit 30 qm ist es sehr wichtig, in die Höhe zu bauen. Richte deine Bude unbedingt mit Hängeschränken und -regalen ein. Sie stellen dir zusätzlichen Stauraum bereit.

Wir empfehlen
Weiße Wandregale
45,99 € 43,99 €
  • viele verschiedene Längen verfügbar
  • einfache Montage
  • günstiger Preis
04/11/2024 02:20 pm GMT

Aber:

Überlade deine Wände nicht mit Schränken, ansonsten ist es auch sehr schnell vorbei mit der wohnlichen Atmosphäre.

21. Gestalte deine 30 qm 1 Zimmer Wohnung in hellen Farben

Um deine 1 Zimmer Wohnung offener und einladender wirken zu lassen, solltest du sie in hellen Farben gestalten. Ein paar dunkle Akzente schaden jedoch nicht, im Gegenteil: Vereinzelte Kontraste geben dem Raum mehr Tiefe.

22. Raum durch clevere Details optisch vergrößern

großer spiegel wohnung

Neben hellen Farben gibt es noch weitere Tricks, mit denen du deine kompakte 30 qm Wohnung optisch vergrößern kannst. Hier die besten Varianten im Überblick:

a) Große Spiegelflächen:

  • reflektieren Licht und schaffen mehr Helligkeit
  • ideal in Form eines großen Schranks mit Spiegeltüren oder einer Spiegelwand
Wir empfehlen
XXL Standspiegel
82,99 € 70,54 €
  • edle moderne Optik
  • hält stehend oder hängend
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
04/11/2024 05:38 pm GMT

b) Streifenmuster an der Wand:

  • vertikale Streifen ziehen den Raum optisch in die Höhe
  • horizontale Streifen ziehen den Raum optisch in die Breite
  • mittels Wandfarbe oder als Tapete

Wichtig:

Akzentuiere nur eine Wand mit dem Streifenmuster. Wenn du alle Wände so gestaltest, hebst du den Effekt auf und sorgst lediglich für eine unruhige Stimmung im Raum. So vergrößerst du den Raum optisch mit Streifen…

c) 3D-Fototapete:

  • perspektivisches Motiv fügt dem Raum optisch eine weitere Dimension hinzu
  • absoluter Hingucker in der Wohnung

Merke:

Das Motiv sollte ruhig und vor allem offen sein. Sehr gut eignet sich etwa ein Weg zum Meer – ohne Fensterrahmen oder dergleichen!

Wir empfehlen
Runa Art Fototapete 3D Abstrakt
42,99 € 38,99 € (4,43 € / quadratmeter)
  • modernes Design, das den Raum optisch größer macht
  • Made in Germany
  • einfache Montage
04/11/2024 09:49 pm GMT

23. Setze auf eine großzügige Beleuchtung

beleuchtung kleine wohnung

Mit viel Licht sieht deine 30 qm 1 Zimmer Wohnung nicht nur größer, sondern auch stimmungsvoller und gemütlicher aus.

Installiere am besten für jeden Bereich – also Wohnen, Essen/Arbeiten, Schlafen und Bad – eine eigene Deckenleuchte.

Dazu empfehlen sich mehrere Lichtquellen für eine indirekte Beleuchtung, die du im Raum verteilst. Auf diese Weise erzielst du ein schönes, warmes Ambiente.

Wir empfehlen
Pauleen Diamond Tischleuchte
37,49 € 31,64 €
  • modernes Design
  • sorgt für angenehme indirekte Beleuchtung
  • stabil & langlebig
04/11/2024 10:00 pm GMT

24. Verwende für jeden Bereich einen eigenen Bodenbelag

Um die einzelnen Bereiche deiner kleinen 1 Zimmer Wohnung zu charakterisieren, kannst du auch unterschiedliche Bodenbeläge verwenden, beispielsweise:

  • Teppich im Wohnbereich
  • Fliesen im Küchenbereich
  • Dielen im Schlafbereich

Wichtig:

Gestalte die Bodenbeläge jeweils eher schlicht und großflächig. Wähle also etwa großformatige Fliesen und Dielen. Der Teppich sollte einfarbig sein oder ein eher großes Muster aufweisen.

Kleinformatige Fliesen und Dielen sowie relativ bunte, verspielte und verschnörkelte Muster verkleinern den Raum optisch.

25. Grenze die einzelnen Bereiche farblich voneinander ab

Zur optischen Abgrenzung der einzelnen Bereiche deiner 30 qm 1 Zimmer Wohnung empfiehlt es sich, jeden in einer anderen Farbe zu gestalten. Achte aber darauf, dass alle Farben zusammenpassen – für eine harmonische Gesamtausstrahlung.

Zwei Beispiele:

a) Wohnbereich braun, Küche/Esszone und Arbeitsbereich orange, Schlafbereich hellgrau, Badbereich weiß

b) Wohnbereich cremefarben und weiß, Küche/Esszone und Arbeitsbereich in Holz und hellem Apricot, Schlafbereich braun

Tipp:

Innerhalb der einzelnen Bereiche kannst du verschiedene Töne der gewählten Farbfamilie einbringen.

26. Richte deine 30 qm Wohnung zuerst auf dem Papier ein

Eine gute Planung ist die halbe Miete vor allem für das Einrichten einer kleinen Dachgeschosswohnung. Richte deine 30 qm 1 Zimmer Wohnung daher zuerst auf dem Papier ein. Fertige eine maßstabsgetreue Skizze des Grundrisses an und zeichne die Bereiche ein, die du dir vorstellst – natürlich auch mit allen Möbeln, die du unterbringen willst.

Geht etwas nicht wie gedacht auf? Dann radiere den Teil aus und plane neu. Auf dem Papier lassen sich Veränderungen logischerweise deutlich schneller und einfacher umsetzen, als wenn du schon richtig dabei bist, deine Wohnung einzurichten.